Münchner Freiheit Motours
*
telefon
blockHeaderEditIcon
49 (0) 89 51 66 78 51
Sprachen-Auswahl
blockHeaderEditIcon
Bilder-Austria
blockHeaderEditIcon
A-Austria
blockHeaderEditIcon

1. Tag:   München – Niederbayern – Mühlviertel
2. Tag:   Mühlviertel – Wachau - Wienerwald
3. Tag:   Wienerwald  – Admont – Salzkammergut
4. Tag:   Salzkammergut – Berchtesgadener Land – München

Dauer / km:   4 Tage, ca. 1.100 km
Charakter:     leicht bis mittelschwer, meist gut ausgebaut, teils enge und kurvenreiche Strassen, gebirgige Passagen, wenige Serpentinen

Unsere Preise:
Sind noch in Vorbereitung.

Unsere Termine:
Nach individueller Absprache.

Unsere Leistungen:
Übernachtung im Doppelzimmer, Vollpension, Eintrittsgelder, Mautgebühren, Reiseleitung

Bei Mietmotorrad:
BMW Miet-Motorrad, Vollkaskoversicherung mit € 500,00 Selbstbehalt im Schadensfall (€1.000,00 bei K 1600 GT / GTL sowie S1000 XR), ohne Selbstbeteiligung auf Anfrage

Nicht enthalten:
Benzin, Kaffeepausen, Getränke, Reise-Rücktrittskosten-Kranken und Unfall-Versicherung, Begleitfahrzeug, Motorrad-Rückholservice, Autobahnvignetten (Dauervignetten)

Beschr.-Austria
blockHeaderEditIcon

Austria Tour - 4 Tage

Diese Tour führt uns in Gegenden, die zu Unrecht nicht so im Interesse der Motorradfahrer stehen, wie es ihre Abwechslung und Schönheit eigentlich erwarten lassen würden.

Umso besser für uns, so stehen uns die schönen Routen durch Mühlviertel, Wachau und Wienerwald nahezu exklusiv zur Verfügung.

 

Start in die unbekannte Nachbarschaft.
Wir starten ostwärts durch das schöne Vilstal Richtung Österreich. Direkt hinter der Donau beginnen die wunderbaren kurvenreichen Nebenstrecken, die uns weiter ins Mühlviertel bringen. Dazwischen immer wieder schöne Ausblicke von den Höhen, die Österreich von Tschechien trennt.

 

Der nächste Tag führt uns noch weiter entlang der Mühl Richtung Osten, bis wir nach Süden in das bekannte Weinbaugebiet der Wachau abbiegen. Durch schöne Weinberge und bekannte Weinlagen erreichen wir wieder die Donau, der wir ein Stück Richtung Wien folgen. Den Großstadtverkehr umgehen wir durch die Fahrt über die spannende Höhenstraße, die uns einen wunderbaren Ausblick über die Metropole an der Wien bietet.

 

Direkt dahinter beginnt der Wienerwald, der seinem Namen alle Ehre macht. Nach Süden hin weicht die zunächst hügelige Landschaft alpin anmutenden Tälern und Bergen, hier geht es auch schon bis über 2000m Höhe hinauf. Im berühmten Kurort am Semmering, einem historisch wichtigen Übergang zwischen Wien und Südösterreich, entspannen wir uns von dem spannenden Tourtag.

 

Entlang der Grenze zwischen Niederösterreich und der Steiermark geht es dann wieder Richtung Westen. Hier liegen schöne kulturelle und historische Kleinodien am Wegesrand, so wie das Stift in Admont mit seiner unvergleichlichen Bibliothek. Im Salzburger Land endet dann dieser Abschnitt.

 

Viele Wege stehen uns zur Verfügung, um den Rückweg anzutreten und den schönsten werden wir wählen: Entweder durch die bayrischen Alpen auf Berg- und Talfahrt oder durch die bayrische Seenplatte mit dem Chiemsee als zentralem Punkt; fahrtechnisch begeisternd und erlebnisreich beenden wir diese Tour wieder in München

 

Motorräder       Anmeldung

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail