Münchner Freiheit Motours
telefon
blockHeaderEditIcon
49 (0) 89 51 66 78 51
Sprachen-Auswahl
blockHeaderEditIcon
Bilder-Schwarzwald
blockHeaderEditIcon
A-Schwarzwald
blockHeaderEditIcon

1. Tag:   München – Allgäu - Bodensee
2. Tag:   Um den Bodensee zum Hochschwarzwald
3. Tag:   Rundtour im südlichen Schwarzwald
4. Tag:   nördlicher Schwarzwald – Schwäbische Alb
5. Tag:   Schwäbische Alb – Donautal - München

Dauer / km:   5 Tage, ca. 1.300 km
Charakter:     leicht bis mittelschwer, meist ausgebaut, wenige enge und kurvenreiche Passagen, kaum Serpentinen

Unsere Preise:
Sind noch in Vorbereitung.

Unsere Termine:
Nach individueller Absprache.

Unsere Leistungen:
Übernachtung im Doppelzimmer, Vollpension, Eintrittsgelder, Mautgebühren, Reiseleitung

Bei Mietmotorrad:
BMW Miet-Motorrad, Vollkaskoversicherung mit € 500,00 Selbstbehalt im Schadensfall (€1.000,00 bei K 1600 GT / GTL sowie S1000 XR), ohne Selbstbeteiligung auf Anfrage

Nicht enthalten:
Benzin, Kaffeepausen, Getränke, Reise-Rücktrittskosten-Kranken und Unfall-Versicherung, Begleitfahrzeug, Motorrad-Rückholservice, Autobahnvignetten (Dauervignetten)

Beschr.-Schwarzwald
blockHeaderEditIcon

Schwarzwaldmädel Tour - 5 Tage

Am ersten Tag geht es zunächst durch das südliche Allgäu in Richtung Bodensee. Dabei nehmen wir auch die eine oder andere Nebenstrecke mit, die früher für Bergrennen genutzt wurde. Am Bodensee legen wir die erste Übernachtung ein. Am nächsten Tag fahren wir entlang des Südufers nach Schaffhausen, wo der einzigartige Rheinfall einen Abstecher lohnt. Kurvenreich und vergnüglich hoch und runter geht es dann weiter in den Schwarzwald.

 

Den nächsten Tag verbringen wir im südlichen Hochschwarzwald mit seinen bezaubernden Tälern und anregenden Bergstraßen. Dies wird umso vergnüglicher sein, da wir unser Gepäck in unserem komfortablen Hotel lassen können.

 

Den vierten Tag verbringen wir zunächst noch in der von Wäldern und Bergen geprägten südlichen Region. Ab Mittag wenden wir uns Richtung Norden, wo auch ein Abstecher zu einem der exklusiven Uhrenhersteller die Möglichkeit bietet, schwarzwälder Handwerkskunst kennen zu lernen.

 

An der jungen Donau entlang durch das Blautal geht es wieder zurück nach Bayern und durch das nördliche Schwaben mit seinen barocken Bauten zurück nach München.

 

Motorräder       Anmeldung

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*